Lebenslauf / Über mich

Mein Name ist Manuel Wortmann und ich lebe mit meiner Familie im schönen Osnabrück. Ich interessiere mich sehr für Technik und Fotografie.

Lebenslauf

Name Manuel Wortmann
Geboren im April 1982 in Mettingen Westf.
» Schule & Studium
1988 – 1992 Grundschule Westerkappeln
1992 – 1994 Kardinal von Galen Realschule
1994 – 2001 Kardinal von Galen Gymnasium (Abitur 2001, Note: 3,0)
2001 – 2008 Studium der Wirtschaftsinformatik (was ist das) an der Otto v. Guericke Universität Magdeburg
Abschluss: Diplom Wirtschaftsinformatiker, Note: 2,4
Thema der Diplomarbeit: Performance-Analyse und -Bewertung einer Online-Plattform am Beispiel der Online-Community „stayblue“.
» Berufliche Tätigkeiten
1998 – 2006 Geschäftsführer der BASECOM, später Basecom-ID GbR.
2004 – 2005 6 monatiges Praktikum bei Klingspor Abrasives Ltd. in Worksop Nottinghamshire England.
2006 – Heute Geschäftsführender Gesellschafter der Basecom GmbH & Co. KG.
» Unternehmerische Entwicklung
1998 Gründung der Firma BASECOM, als Hard- & Software Handel
2001 Umbenennung der Firma in BASECOM-ID (Internet Design) und gemeinsam mit Michael Stening Umstieg auf Internetdienstleistungen.
2003 Umfirmierung / Gründung von BASECOM-ID GbR mit Michael Stening
2005 Gründung von nachAcht-Eventmarkating in Zusammenarbeit mit Michael Stening,Dominik Kopp und Jan Lingemann
2006 Auflösung der Basecom-ID GbR und Gründung der Basecom GmbH in Zusammenarbeit mit Michael Stening und Hannes Rohde
2007 Umfirmierung der Gesellschaft zur Basecom GmbH & Co. KG im Rahmen der gesellschaftlichen Beteiligung der Neuen Osnabrücker Zeitung.
» Freizeit & ehrenamtliche Tätigkeiten
1994 – 2000 aktiv im Handballverein THC Westerkappeln
1999 – 2002 Jugendschriftführer bei TSV Westfalia Westerkappeln
2002 – 2003 Mitglied des Fachschaftsrates der Fakultät für Informatik
Nov 2002 Launch von OS-Community, einem Internetportal für den Raum Osnabrück
»Nebentätigkeiten
1998 Aushilfstätigkeit bei German Parcel (Heute General Logistics)
1999 Aushilfstätigkeit bei Bünting Handelsdienst
2000 – 2001 Aushilfstätigkeit bei Bits & Bytes (EDV Vertrieb)
2001 Ferienjob bei Kromschroeder AG
2002 – 2003 Studentischer Hilfswissenschaftler im Technologie Transferzentrum der O.v.G. Uni Magdeburg
» Hobbys & Freizeit
  • Reisen,
  • Rennradfahren,
  • Fotografie,
  • Serien im Orginalton