Erste Kontaktaufnahme

Die T-Com bietet im Rahmen ihres Angebots Entertain nun auch VDSL mit 50Mbit in Osnabrück an. Ich finde den Anschluss wirklich interessant, denn neben 50Mbit Downstream gibts auch 4Mbit Upstream und da haperts ja schon manchmal an den üblichen 1Mbit. Aktuell habe ich einen 16Mbit Anschluss bei der Osnatel, über den per WLAN auch einige unserer Nachbarn mit ins Internet gehen (mawo-Tel lässt grüssen). Von daher würden von der neuen Leitung auch einige anderen Personen profitieren. Mein Osnatel Vertrag werde ich daher passend kündigen und zum rosa Riesen wechseln. Ich bin schon gespannt, wie das läuft, denn zu der Telekom habe ich nicht unbedingt das größte Vertrauen. Um das ganze alles mal ein wenig zu begleiten, schreibe ich hier regelmäßig meine Erfahrungen.

Gestern (25. Oktober) war ich das erste mal im T-Punkt (heisst der eigentlich noch so?)mit dem Ziel eigentlich direkt den neuen Anschluss zu bestellen. Vorausgegangen war die Information eines Telekom Mitarbeiters, dass VDSL bei mir in der Strasse (Schnatgang) verfügbar sei. Mit dem Hinweis auf diese netten Karte, habe ich das überprüft und mich gefreut, dass ich jemand bin, der das Angebot wahrnehmen kann. Ich war um 17:59 am T-Punkt gegenüber von H&M in der Großen Strasse. Leider war die Tür schon abgeschlossen, aber nach einer kurzen Diskussion, wurde ich doch hereingelassen. Der trotz später Stunde freundliche Mitarbeiter bat mich darum, ihm meine Rufnummer zu nennen um eine Anschlussprüfung durchzuführen. Da ich aber aktuell kein T-Com Kunde bin, verlief dieser Weg ins Leere. Zum Glück ist aber noch eine andere Person unseres Hauses bei der T-Com und wir haben ihren Anschluss beispielhaft verwendet. Ergebnis: Aktuell wäre nur „ADSL 16+“ möglich, aber nicht VDSL. Er sagte, dass das Netz ständig ausgebaut würde und sich dies aber im Wochentakt ändern könne und ich sollte einfach regelmäßig nachfragen.

Wie gehts weiter? Ich werde jetzt erst noch mal meine anfängliche Quelle ansprechen und bitten, die Aussage noch einmal zu überprüfen.