stayblue6 Aufwärmphase

Jetzt geht das ganze so langsahm los und wir haben mit der Kommunikation zu stayblue6 begonnen. Nachdem wir im November schon einige Videoaufnahmen aus dem Büro gezeigt hatten, auf dem auch ein wenig von stayblue 6 zu sehen war gehen wir nun auf Angriffskurs und versorgen unsere neugierigen Nutzer auf www.stayblue6.de kontinuierlich mit neuen Infos zum anstehenden Versionswechsel. Zum Start haben wir uns ins os1.tv-Studio begeben und dort mit Alina ein kleines Interview gegeben. So komplette Studioatmosphäre ist schon etwas besonders. Erst wuseln alle Leute um einen herum und dann sitzt man auf einmal mit zwei anderen nervösen Menschen in einem schwarz ausgekleideten Raum mit vier sich von allein bewegenden Kameras. Das Ergebnis ist auf jeden Fall ganz gut geworden, wobei man selbst mit sich sowieso bei sowas nie zufrieden ist. Bei reinen Audio-Interviews nervt einen nur das eigene Nuscheln, aber jetzt muss man sich noch in voller Umfang selbst ertragen. Aber nach den ersten Sätzen gings dann doch besser und man kann mich sogar verstehen. Naja, macht euch selbst ein Bild: